PROGRAMM

REDAKTIONSKONZEPT

Die Idee zu "VW-Bulli.de" entstand, wie könnte es anders sein, unter freiem Himmel, am Strand, im Sand, auf Fehmarn. Im Kreise vieler Bulli-Fahrer und ihrer Familien, inmitten zahlloser Fans. Wir haben zugehört und gelernt. Und dann Schritt für Schritt unser eigenes Konzept entwickelt.

Die Webseite wird aktiv von den Lesern mitgestaltet, mit eigenen Artikeln, Reiseberichten, Fotos, Filmen oder Reparaturtipps. Wir freuen uns über Vorschläge, Beiträge und Inhalte, die helfen, das faszinierende Auto Bulli näher zu beschreiben.

Wir verstehen die Website nicht als Konkurrenz zu den bestehenden Community-Seiten, sondern eher als Ergänzung des multimedialen Angebots zum Bulli.
Nicht zuletzt deshalb haben wir im siebten Jahr - mit Unterstützung von Volkswagen Nutzfahrzeuge - mit einem neuen Redaktionssystem neue Chancen genutzt, unser riesiges Angebot an Geschichten attraktiver darzustellen, mit multimedialen Werkzeugen zu arbeiten und so noch spannender zu präsentieren.

Zur Kernkompetenz des Redaktionskonzepts gehört die redaktionelle Unabhängigkeit, denn nur so können wir auch die journalistische und pressrechtliche Verantwortung tragen.

Eigene Profi-Redaktion

* Eine eigene Online-Redaktion sammelt und bewertet die Informationen rund um das Thema Bulli.
* Professionell programmiert werden die Inhalte optimal ins Bild gesetzt.
* Lebhafte Galerien zeigen Dutzende von Fotos aktueller und historischer Bullis aller Schattierungen und Baureihen.
* Weit mehr als 10.000 Bilder, eingesandt von Bulli-Freunden, zeigen, wie eng diese mit Marke und Modell verbunden sind.
* Filmarchive bieten Lesern und Kunden die volle Funktionalität des World Wide Web.
* Eigene redaktionelle Beiträge über Neuerungen in der Camping-, Tuning,- und Ausbauszene runden unser Angebot ab.

* Attraktive Gewinnspiele ziehen Besucher an und helfen Kontakte zu knüpfen.* VW-Bulli.de soll Bulli-Fans umfassend über das Fahrzeug zu informieren.
* Gute Quellen helfen uns, möglichst schnell detaillierte Infos zur Verfügung zu stellen.
* Bei uns finden Sie Nachrichten, Geschichten, Bildergalerien, Gewinnspiele.
* Schwerpunktthemen drehen sich um die Historie, um Modelle, Lifestylethemen, Technik und Mutimedia.
* Und nicht zuletzt liegt uns auch das Thema Verkehrssicherheit sehr am Herzen.